0771 / 83 659 659
0176 / 24 137 334

228019 + PIN 77
( 1,99 € / min.)

Direktzugang

DE 0 900 / 33 033 22
(2,05 €/min. a.d.dt. FN, MF abw.)

CH 0 901 / 303 322
( 2,50 CHF / min.)

AT 0 900 / 40 442 2
( 2,16 € / min.)

Rechtsberatung

Sie benötigen schnell Klarheit und einen professionellen Rat von einem Anwalt?

Der zertifizierte Experte nimmt sich Ihrer Frage persönlich und individuell an. Er beantwortet Sie Ihnen per Emailberatung direkt..

So sparen sie Zeit und Geld.

So funktioniert es:

▶Anliegen mit Email formulieren

▶Detailtiefe festlegen

▶mit Guthaben buchen

▶Expertenrat per Email

                                                                       

Antwort anfordern

Dienstleistungsphilosophie

Der Anwalt wird konsultiert, weil man bei ihm Rat und Tat sucht.

In der Regel geht es dabei um die Lösung oder Vermeidung von Konflikten. Konflikte kosten den Betroffenen  oft wertvolle Kraft in Form von Zeit, Geld, Lebensenergie, die an anderer Stelle mitunter bitter benötigt werden. Konflikte sind anstrengend und nicht selten schmerzhaft,  aber deshalb noch nicht nutzlos. Vermag man sie zu nutzen, können sie Helfer bei der Entfaltung von wertvollem Entwicklungspotential sein.

Der Anspruch von W. Benedikt-Jansen ist es, dem Ratsuchenden zu helfen, unnötige Konflikte zu vermeiden und entstehende bzw. bestehende Konflikte mit minimalen Kraftaufwand und maximalen Erfahrungsgewinn zu lösen.

Rein praktisch sind wir bemüht, dem Mandanten schnell, freundlich, transparent, effektiv und kostensparend zu helfen. Wir freuen uns, wenn unsere Mandanten mit uns glücklich und zufrieden sind. Wenn uns das nicht gelingt, was vorkommen kann, dann überlegen wir, wie wir unsere Dienstleistung optimieren können.

Was macht einen guten Anwalt aus?

Erfolgreiche Rechtsanwälte lieben ihren Beruf.

Es geht ihnen in erster Linie um den Fall. Nicht jeder Fall lässt sich gewinnen, aber ein guter Anwalt erspürt das Potential eines Falles und seine Chancen und bringt dieses dann punktgenau zur Entfaltung.

Er ist tapfer, aber er rennt nicht sinnlos gegen Wände. Wenn er  von einer Sache überzeugt ist, dann kämpft er diese durch und lässt sich von nichts und niemanden entmutigen, insbesondere nicht von Autoritätsfassaden. Er ist aber kein Perspektivenidiot. Er verkauft sich nicht und kann auch mal Nein sagen. Er ist voller Respekt, auch für den Gegner und den Richter, weiß aber, auf wessen Seite er steht und zu kämpfen hat. Er kriecht nicht, insbesondere nicht vor Autoritätsfassaden. Wer allerings  Autorität hat, dem hört er sorgfältig zu und wägt das Vernommene genauso ab.

Er ist listig, gleichwohl geradlinig und charakterstark. Er ist verspielt, hält sich aber an die Spielregeln. Er ist blitzgescheit, schnell und elegant und zwar  im Denken, Fühlen, Sprechen und Schreiben. Und er kann auch lachen.

Was macht einen guten Richter aus?

Er fällt seine Entscheidung mit bestem Wissen und Gewissen

Er ist präsent und wach wie ein Weiser.
Er ist unbestechlich neutral.
Seine Wahrnehmung ist klar wie kühles, sauberes Wasser.
Er lässt sich nicht von seinen persönlichen Emotionen und Verstrickungen leiten.
Er hört aktiv,  geduldig und empathisch zu. Er hört wirklich zu.
Er nimmt das Anliegen einer jeden Partei durch und durch auf.
Er hat Mitgefühl mit den Parteien, die vor ihm stehen.
Er kennt das Recht besser als jeder andere.
Er fällt seine Entscheidung mit bestem Wissen und Gewissen

Ein solcher Richter übt nicht die Macht aus, die ihm sein Amt verleiht, sondern die Autorität, die aus der Kraft seines Seins kommt. Er muss nicht um Respekt kämpfen, der fällt ihm von ganz alleine zu. Bei einem solchen Richter kann man sich nur erheben. Und man kann sein Urteil akzeptieren, auch wenn es nicht das ist, was man sich erwünscht hat.

Im Bankrecht und Kapitalmarktrecht brauchen Sie einen Rechtsanwalt mit Fachkompetenz und Erfahrung!

Als Fachanwalt für Kapitalmarktrecht und Bankrecht berate und vertrete ich Sie mit meinem Team bei Konflikten mit Kreditinstituten und Finanzdienstleistern.

Seit 26 Jahren W.Benedikt -Jansen Rechtsanwalt; seit 13 Jahren liegt der Schwerpunkt seiner Kanzlei auf dem Bank- und Kapitalmarktrecht.  Die Rechtsberatung ist für Bankkunden,wir führen Verbandsprozesse gegen Banken, kooperieren eng mit der Schutzgemeinschaft für Bankkunden e.V. (www.schuvoba.de), einer anerkannten Verbraucherschutzorganisation mit Verbandsklagerecht und haben eine Vielzahl von Erfolgen erzielt.

Konflikte und ihre Lösung

im Laufe seines Lebens und seiner Tatigkeit als Rechtsanwalt hat W. Benedikt-Jansen unendlich viel über Konflikte gelernt: 

  • über ihre Entstehung und Dynamik
  • über  Eskalation und Deeskalation
  • über ihre Auflösung/Transformation
  • über ihre Vermeidung

W. Benedikt-Jansen sieht es als seine Berufung , Betroffene in Konflikten aller Art,  sowie bei deren Überwindung und Lösung zu begleiten und sie zur Selbsthilfe und Nutzung ihrer Eigenkraft anzuleiten.

Ihr MahaDevi Beratungsteam